Anzeige
VHMED
Anzeige

Amoena Medizin-Orthopädie-Technik GmbH

Amoena Medizin-Orthopädie-Technik GmbH
Kapellenweg 36
83064 Raubling
Telefon +49 (0) 80 35 / 87 10
Telefax +49 (0) 80 35 / 871 560
info.de@amoena.com
www.amoena.de

Postoperative Brustversorgung
Bei Amoena, dem weltweit führenden Hersteller von Brustprothesen aus Silikon, dreht sich alles um die Versorgung von Frauen nach Brust­rekonstruktion, Mastektomie oder Brusterhaltender Operation.
So sind die Amoena Recovery Care Kompressionstextilien für den klinischen Gebrauch konzipiert und können direkt ab dem Operationstisch eingesetzt werden, um das Operationsgebiet zu stabilisieren und den Heilungsprozess positiv zu beeinflussen (Kompressions-BHs mit leichtem, mittlerem oder hohem Drucklevel; Kompressionsmieder und -hosen; Kompressionsbauchgurt). Zur Narbentherapie werden die Amoena Silikonauflagen (nach Wundverschluss) eingesetzt. Die Auflagen sind speziell auf Narben nach Brustoperationen ausgerichtet und in den Formen Mammilla Circle, Anchor, Strips und Square erhältlich.

Qualität made in Germany: seit mehr als 45 Jahren
Als Entwickler der weltweit ersten Brustprothese aus Silikon ist Amoena bis heute außerdem führend im Bereich der Brustprothetik (Teil- und Vollprothesen, individuelle Maßprothesen). Strengste Qualitätsrichtlinien garantieren höchste Produktqualität nach den DIN-Normen ISO 9001 und 13485 für Medizinprodukte. Alle Brustprothesen werden in Handarbeit in der Firmenzentrale im bayerischen Raubling gefertigt.
Die Spezialunterwäschen und -bademoden

zurück zur Liste